Nutztiere

Durch unser breit aufgestelltes Team ist eine schnelle Versorgung Ihrer Tiere stets gegeben.
Regelmäßige Bestandsbesuche (TU's, etc.) werden mittels Terminvergabe organisiert.
Aufgrund unserer intensiven Bestandsbetreuung sind wir in der Lage, saisonale und
regionale Veränderungen in den Kuhherden frühzeitig zu erkennen.

Nur für unsere Kunden sind wir 24 h telefonisch unter unserer Praxisnummer erreichbar.

Behandlungsspektrum Nutztiere

Einzeltier- und Bestandsbetreuung

  • Einzeltierdiagnostik und – therapie incl. Geburtshilfe
  • Fernimmobilisation per Blasrohr oder Gewehr
  • Klauenpflege
  • regelmäßide Ultraschalluntersuchungen
    (Frühträchtigkeit, Zyklusansprachen, Erkennung von Erkrankungen wie
    Anöstrie, Gebärmutterentzündungen, Zysten etc.)
  • Fruchtbarkeitsmanagement
    (Brunstinduktion, Synchronisation, Follikelpunktion etc.)
  • monatliche Auswertungen der MLP-Daten
  • Fütterungskontrolle über Blut- und Harnproben, Futtermitteluntersuchung und
    Futterrationsberechung mit Hilfe des „Futter-R“-Rationsberechnungsprogramms
  • Auswertung von Betriebsdaten über das Computer-Programm „Herde“
  • Zellzahlsanierungskonzept incl. Melkmaschinen- und Melkrobotercontrolling
  • Vorsorgeimpfungen
  • tierseuchenrechtliche Blutuntersuchungen (BHV-1, Leukose, Brucellose)

Chirurgie

  • endoskopische Labmagenoperation im Stehen nach Christiansen
  • Labmagenoperation nach Dirksen, Uetrecht
  • Labmagenoperation rechts nach Dirksen
  • Darmdrehungen
  • Kaiserschnitt
  • Geburtsverletzungen incl. Prolapsreposition
  • Fetotomie
  • Fremdkörper
  • blutige Nabeloperation
  • Schwanzamputation
  • Zitzenchirurgie
  • Klauenamputation hoch/tief
  • Enthornung
  • Kastration Bulle

Kälber- und Jungtieraufzucht

  • Impfprophylaxe
  • Fütterungsmanagement
  • Haltungsmanagement
  • Desinfektionsmanagement
  • Dauertropfinfusion etc.

Labor (im Hause)

  • Blutanalyse (Milchfieber, Muskelschädigung, Organprofil, Differenzialblutbild)
  • Milchprobenresistenztest mit Erregerbestimmung
  • Zellzahlbestimmung mit elektron. Zellzahlmessgerät
  • Durchfallerreger (Schnelltest)
  • Kolostrumversorgung mit Refraktometer
  • Trockenmasseuntersuchung von TMR
  • parasitologische Untersuchung

Sie erreichen uns

TIERARZTPRAXIS ELMLOHE

Dr. med. Vet. Harald Nagelfeld
Schafhausenweg 21
27624 Geestland-Elmlohe

KLEINTIERSPRECHZEITEN

Montag bis Freitag
14 bis 15 Uhr
Samstag 11 bis 12 Uhr

KONTAKT

Tel: 04704 230004
Fax 04704 230053
info@tierarztpraxis-nagelfeld.de

TIERARZTPRAXIS BAD BEDERKESA

An der Burg 4
27624 Geestland-Bad Bederkesa

KLEINTIERSPRECHZEITEN
Montag bis Freitag
11 bis 12 Uhr
17 bis 18 Uhr

TIERARZTPRAXIS LANGEN

Ziegeleistraße 13
27607 Geestland-Langen

KLEINTIERSPRECHZEITEN
Montag bis Freitag
11 bis 12 Uhr
17 bis 18 Uhr

TIERARZTPRAXIS BREMERHAVEN

Theestraße 1
27570 Bremerhaven

KLEINTIERSPRECHZEITEN
Montag bis Freitag
10 bis 11 Uhr
16 bis 18 Uhr (außer mittwochs)